.
Produkt-Bild: Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln (Krieg in der Geschichte)

Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln (Krieg in der Geschichte) von Thomas Thiemeyer

Gebundene Ausgabe von Schöningh
Preis bei Amazon: EUR 48,90; Angebote ab EUR 40,00

ISBN-10: 3506769197
ISBN-13: 978-3506769190
Erscheinungsdatum: April 2010, Auflage: 1., Aufl. 2010
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln (Krieg in der Geschichte)

Produktbeschreibung

2011 öffnet das Militärhist. Museum der Bundeswehr in Dresden seine Türen. Mit ihm wird die Geschichte der Weltkriege einen neuen prominenten Platz in der deutschen Erinnerungslandschaft erhalten. Doch bislang ist nur wenig untersucht, welche Rolle Museen bei der Darstellung des Krieges für die öffentliche Erinnerung spielen. Thomas Thiemeyer stößt in diese Lücke. Er vergleicht die wichtigsten einschlägigen Museen in Deutschland, Frankreich, Belgien und England und ihre unterschiedlichen Präsentationsweisen. Seine Leitfrage lautet: Warum ist es so schwer, Krieg auszustellen?
© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

Kundenrezensionen Bewertung ansehen


Produkt-Bild: Museum Biedermann - Back to the Roots: David Nash, Werner Pokorny, Jinmo Kang, Unen Enkh

Museum Biedermann - Back to the Roots: David Nash, Werner Pokorny, Jinmo Kang, Unen Enkh von Christoph Bauer, Simone Jung, Werner Meyer, Bettina Schönfelder, Tobias Wall

Gebundene Ausgabe von modo Verlag
Preis bei Amazon: EUR 28,00

ISBN-10: 3868330704
ISBN-13: 978-3868330700
Erscheinungsdatum: April 2011, Auflage: 1., Aufl.
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Museum Biedermann - Back to the Roots: David Nash, Werner Pokorny, Jinmo Kang, Unen Enkh
Produkt-Bild: Das DDR-Handbuch (englischer und deutscher Sprache)

Das DDR-Handbuch (englischer und deutscher Sprache)

Justinian Jampol (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe von Taschen Verlag
Preis bei Amazon: EUR 30,00; Angebote ab EUR 26,99

ISBN-10: 383656520X
ISBN-13: 978-3836565202
Erscheinungsdatum: November 2017
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Das DDR-Handbuch (englischer und deutscher Sprache)

Produktbeschreibung

Kunst und Alltagsgegenstände aus der DDR / Arts and Artifacts from the GDR
Broschiertes Buch
40 Jahre lang dominierte der Kalte Krieg das Weltgeschehen. Die DDR und die Bundesrepublik befanden sich in diesem globalen Konflikt an vorderster Front. Symbol dafür war die berüchtigte Berliner Mauer, die Liebende, Freunde und Familien, Kollegen und Mitbürger voneinander trennte.

Der Herausgeber, das Wendemuseum im kalifornischen Los Angeles, ist nach dem historischen Zeitraum um den Mauerfall 1989 benannt. Seit seiner Gründung 2002 durch den Amerikaner Justin Jampol widmet sich das Museum der Kultur und Bildsprache des früheren Ostblocks und fördert verschiedene Sichtweisen auf diese vielschichtige Ära, die unsere Welt bis heute prägt.

Der enzyklopädische Band zeigt mehr als 2.000 Stücke aus der einzigartigen Sammlung des Museums. Basierend auf unserem XL-Band, bietet dieses Buch einen umfangreichen Überblick über Kunstgegenstände, Archivbestände und Dinge aus der DDR: offizielle Symbole und oppositionelle Ausdrucksformen, Spektakuläres und Alltägliches, Massenproduziertes und Handgemachtes, Witziges und Tragisches.

Begleitet werden diese Überreste einer untergegangenen Zeit von grundlegenden Texten, die Akademiker und Experten aus Europa, Kanada und den USA zu Themen von der Stasi bis zur Sexualität, von Denkmälern bis zu mentalen Landkarten verfasst haben. Über 800 Seiten, mehr als 2.000 Gegenstände.

Eine kleinere und handlichere Ausgabe unseres XL-Bandes mit dem umfassendsten Überblick über die visuelle und materielle Kultur der DDR.

Mit zahlreichen Aufnahmen der berühmtesten DDR-Fotografen aus dem Alltag und von offiziellen Anlässen.

Mehr Platz für kalte Krieger: Nach Erweiterung und Umbau präsentiert das Wende Museum ab dem 18. November 2017 seine mehr als 100.000 Exponate umfassende Sammlung von DDR-Artefakten und anderen Relikten des Kalten Krieges auf erweiterter, großzügiger Fläche...

© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

Kundenrezensionen Bewertung ansehen


Produkt-Bild: Wanderlust: Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir

Wanderlust: Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir

Gabriel Montua (Herausgeber), Birgit Verwiebe (Herausgeber)
Taschenbuch von Hirmer
Preis bei Amazon: EUR 39,90

ISBN-10: 3777430188
ISBN-13: 978-3777430188
Erscheinungsdatum: Mai 2018, Auflage: 1
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Wanderlust: Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir

Produktbeschreibung

Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir
Broschiertes Buch
Um 1800 wird das Wandern zum Ausdruck eines modernen Lebensgefühls. Rousseaus Parole 'Zurück zur Natur!' und Goethes Sturm und Drang-Dichtung begleiten die rasanten gesellschaftlichen Umbrüche seit der Französischen Revolution. Künstler entdecken seit der Romantik die Natur zu Fuß, verlegen ihre Arbeit ins Freie und verstehen die Wanderung als Gleichnis der Lebensreise und der Selbsterkenntnis. Literatur und Philosophie definieren das Wandern und beeinflussen somit die Sicht der Künstler auf diese Aktivität. Ihrer Naturbegegnung, die sich in hochkarätigen internationalen Leihgaben spiegelt, wird in fundierten Texten nachgespürt.

Werke u.a. von
Ernst Barlach
Carl Blechen
Carl Gustav Carus
Gustave Courbet
Johan Christian Dahl
Caspar David Friedrich
Paul Gauguin
Ferdinand Hodler
Emil Nolde
Auguste Renoir
Karl Friedrich Schinkel
Moritz von Schwind
Hans Thoma

© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

Kundenrezensionen Bewertung ansehen


Produkt-Bild: Rassismus: Die Erfindung von Menschenrassen

Rassismus: Die Erfindung von Menschenrassen von Deutsches Hygiene-Museum

Susanne Wernsing (Herausgeber), Christian Geulen (Herausgeber), Klaus Vogel (Herausgeber)
Taschenbuch von Wallstein
Preis bei Amazon: EUR 19,90

ISBN-10: 3835332260
ISBN-13: 978-3835332263
Erscheinungsdatum: Mai 2018, Auflage: 1
Produktgruppe Bücher
Produkt-Bild: Vivian Maier - Das Meisterwerk der unbekannten Photographin 1926-2009: Die sensationelle Entdeckung von John Maloof

Vivian Maier - Das Meisterwerk der unbekannten Photographin 1926-2009: Die sensationelle Entdeckung von John Maloof

John Maloof (Herausgeber), Howard Greenberg (Herausgeber), Laura Lippman (Vorwort), Marvin Heiferman (Mitwirkende)
Gebundene Ausgabe von Schirmer/Mosel
Preis bei Amazon: EUR 58,00

ISBN-10: 3829606869
ISBN-13: 978-3829606868
Erscheinungsdatum: Oktober 2014, Auflage: 01
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Vivian Maier - Das Meisterwerk der unbekannten Photographin 1926-2009: Die sensationelle Entdeckung von John Maloof

Produktbeschreibung

Das unbekannte Meisterwerk
Gebundenes Buch
Als Vivian Maier (1926 - 2009) im Alter von 83 Jahren verarmt in Chicago starb, ließ sie ein Archiv von etwa 150.000 Photographien zurück, von dem so gut wie niemand gewusst, gehört noch etwas gesehen hatte. Die abenteuerliche Entdeckung dieses im Verborgenen entstandenen Werks war 2007 eine photohistorische Sensation - mit weitreichenden Folgen. Heute ist Vivian Maier, was man eine Medienfigur nennt: Gegenstand von Ausstellungen rund um die Welt, von Buchpublikationen (2011 erschien bei uns ein erster Einblick in ihr OEuvre), TV-Features über die Mary Poppins mit der Kamera und jüngst auch einem Dokumentarfilm.
In der Bronx als Tochter französisch-österreichischer Eltern geboren, führte Vivian Maier jahrezehntelang eine Art Doppelleben: im Hauptberuf Kindermädchen mit wechselnden Anstellungen in New York und Chicago nutzte sie jede freie Minute zum Photographieren. Was immer ihr vors Objektiv kam - die Menschen auf den Straßen, ihre Schützlinge, kleine Szenen am Rande und immer wieder der eigene Schatten oder ihr Spiegelbild in Schaufenstern -, mit offensichtlicher Kenntnis der Photoszene ihrer Zeit, viel Sinn für Situationskomik und zunehmender Besessenheit lichtete sie alles ab, um es, teils noch unentwickelt, in Kartons zu horten.
Unsere große Monographie bietet erstmals einen Überblick über Vivian Maiers Gesamtwerk und ist gleichzeitig die erste fundierte Biographie dieser ungewöhnlichen, bis vor kurzen noch völlig unbekannten Frau und Photographin.

© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

Kundenrezensionen Bewertung ansehen


Produkt-Bild: Anton Corbijn 1-2-3-4

Anton Corbijn 1-2-3-4 von Anton Corbijn, Wim van Sinderen

Gebundene Ausgabe von Prestel Verlag
Preis bei Amazon: EUR 69,00

ISBN-10: 3791381814
ISBN-13: 978-3791381817
Erscheinungsdatum: April 2015
Produktgruppe Bücher
Produkt-Bild: Handlettering: Deine Inspirationsquelle mit über 2000 Schmuckelementen, Rahmen, Bordüren, Icons, Alphabeten und vielem mehr

Handlettering: Deine Inspirationsquelle mit über 2000 Schmuckelementen, Rahmen, Bordüren, Icons, Alphabeten und vielem mehr von Creative Handlettering

Taschenbuch von Independently published
Preis bei Amazon: EUR 5,99

ISBN-10: 1973385775
ISBN-13: 978-1973385776
Erscheinungsdatum: November 2017
Produktgruppe Bücher
Produkt-Bild: Gabriele Münter: Malen ohne Umschweife

Gabriele Münter: Malen ohne Umschweife

Isabelle Jansen (Herausgeber), Gabriele Münter- und Johannes Eichner- (Herausgeber), Matthias Mühling (Herausgeber), Städtische Galerie im Lenbachhaus (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe von Prestel
Preis bei Amazon: EUR 39,95

ISBN-10: 3791357042
ISBN-13: 978-3791357041
Erscheinungsdatum: November 2017
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Gabriele Münter: Malen ohne Umschweife

Produktbeschreibung

Malen ohne Umschweife
Gebundenes Buch
Museum Ludwig, Köln (3. Mai - 19. August 2018)

Zum 140. Geburtstag einer großen Künstlerin erscheint dieses Buch begleitend zur Ausstellung in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München, im Louisiana Museum of Modern Art, Humlebaek und im Museum Ludwig, Köln.

Bevor Gabriele Münter (1877-1962) sich der Malerei zuwandte, hatte sie bereits um 1900 in den USA fotografiert. Bald darauf fing sie an zu malen, fast täglich, ihr Leben lang.

Gabriele Münter war eine offene und experimentierfreudige Künstlerin, vieles, was sie geleistet hat, ist bislang kaum wahrgenommen worden, weil ihr Werk vorwiegend durch den engen Fokus ihrer Biografie und ihrer Beziehung zu Kandinsky interpretiert wurde. Bis heute sind daher fast nur ihre Bilder aus der Zeit des "Blauen Reiter" im Zentrum der Aufmerksamkeit gewesen. Und so ist der Name Münter in erster Linie mit dem deutschen Expressionismus assoziiert, mit Murnau und dem Münter-Haus. Münters Werk ist jedoch viel facettenreicher, phantasievoller und stilistisch breitgefächerter als bisher bekannt. Das vorliegende Buch erweitert nun die bis heute reduzierte Rezeption. Im Mittelpunkt steht das malerische OEuvre , in verschiedenen thematischen Sektionen präsentiert. Der Bogen wird von klassischen Gattungen wie Porträt und Landschaft über Interieur, Abstraktion bis hin zum "Primitivismus" gespannt.

© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

Kundenrezensionen Bewertung ansehen


Produkt-Bild: Lektüre: Bilder vom Lesen, Vom Lesen der Bilder

Lektüre: Bilder vom Lesen, Vom Lesen der Bilder

Cathrin Klingsöhr-Leroy (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe von Schirmer/Mosel
Preis bei Amazon: EUR 39,80

ISBN-10: 3829608330
ISBN-13: 978-3829608336
Erscheinungsdatum: Juni 2018
Produktgruppe Bücher
Zoom ± Produkt-Bild: Lektüre: Bilder vom Lesen, Vom Lesen der Bilder

Produktbeschreibung

Bilder vom Lesen, Vom Lesen der Bilder
Gebundenes Buch
Die Lesenden in der Kunst sind meist Frauen, junge Frauen oder Mädchen. In ein Buch vertieft, ihrem Alltag und der Außenwelt entrückt, liegen sie etwa im Rokoko auf der Chaiselongue eines Salons oder beugen sich, kubistisch dekonstruiert wie bei Picasso, am Küchentisch über ihre Lektüre. Seit das Lesen mit dem Aufstieg des Bürgertums im 17. Jahrhundert nicht mehr nur dem Klerus und der religiösen Erbauung vorbehalten war, sondern ein bürgerliches Privileg, eine Rückzugsmöglichkeit in Privatheit und Intimität und schließlich Allgemeingut wurde, erfreut sich das Motiv in der europäischen Malerei bis heute großer Beliebtheit.
"Lektüre: Bilder vom Lesen - Vom Lesen der Bilder" ist das mehrdeutige Thema einer Ausstellung, die das Franz Marc Museum in Kochel am See im Sommer 2018 zeigt. Neben Darstellungen von Lesenden - mit Schwerpunkt auf dem 20. Jahrhundert - wird es auch um jene Künstler gehen, die Schriftzeichen bzw. die Geste des Schreibens zu einem wesentlichen Bestandteil ihrerMalerei machten wie Paul Klee, Cy Twombly oder Henri Michaux.

© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

RSS-Newsfeed ImpressumDatenschutzStartseiteMobil Geschenkgutscheine
xn--bcher-suchen-dlb.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Bestellung, Versand und Produkt-Auskünfte durch Amazon.de bzw. Amazon Marketplace Verkaufspartner. Sämtliche produktbezogenen Informationen und Bilder werden per Webservices direkt von Amazon.de ermittelt und hier 1:1 dargestellt. Weitere Informationen.